Über die Münster-Basilika St. Vitus

Gegründet im Jahre 974 war das Münster St. Vitus bis zur Auflösung der Benediktinerabtei Gladbach im Jahr 1802 die Abteikirche. 1974 erhob Papst Paul VI die Kirche anlässlich des in Mönchengladbach ausgerichteten 84. Deutschen Katholikentages und der 1000-Jahr-Feier der Abteigründung zur Päpstlichen Basilica minor.

Das Münster St. Vitus in Bildern

24 Bilder

Gründungsgeschichte der Abtei

Die Ausstattung der Münster-Basilika

Die Legende des Teufels in der Krypta

Geschichte der Orgeln in der Münster-Basilika St. Vitus

Öffnungszeiten Münster

Dienstag bis Freitag 12.00 - 16.00 Uhr
Montags bleibt das Münster geschlossen.

Samstags und sonntags ist das Münster zu den Gottesdienstzeiten geöffnet (samstags um 18:15 Uhr und sonntags um 11 Uhr).

Vollgeläute des Münsters St. Vitus

Vollgeläute des Münsters St. Vitus

Unser Münster im Fluge

Unser Münster im Fluge