Über die Grabeskirche St. Elisabeth

Ort des Gedenkens unserer Verstorbenen 

Bestattungsmöglichkeit
Die Grabeskirche dient der Urnenbeisetzung aller Personen, die hier ein Begräbnis wünschen. Die Beisetzung ist nur mit Gebet und Segen sowie mit Namensnennung gestattet. Ausführliche Hinweise entnehmen Sie bitte der Friedhofssatzung und Geschäftsordnung.

Abschied und Begräbnis
Die Kirche dient dem Gedächtnis der Verstorbenen. Als Haus des Gedenkens steht sie allen offen, die sich hier zum stillen oder gemeinsamen Gebet einfinden. Den Verstorbenen gewidmete Andachten, Gottesdienste, Totenvespern, Auferstehungsfeiern und Exequien sind ausdrücklich erwünscht.

Gottesdienste zum Gedenken der Verstorbenen
An zentralen Gedenktagen lädt die Trauerseelsorge zu besonderen Gottesdiensten ein. Im Rahmen der Seelsorge an der Grabeskirche wird wöchentlich zum Gedenken der Verstorbenen eine Hl. Messe gefeiert. Die Kirche kann auch als Ausgangsort für Erdbestattungen auf anderen Friedhöfen oder vor einer Kremierung genutzt werden.

Grabeskirche GK_1 (c) Grabeskirche St. Elisabeth
(Pfarre Sankt Vitus) (c) Grabeskirche St. Elisabeth

Pfarre Sankt Vitus

Grabeskirche St. Elisabeth

Bergstr. 65
41063 Mönchengladbach

Öffnungszeiten der Grabeskirche und Krypta: tägl. von 10.00 – 18.00 Uhr

(Pfarre Sankt Vitus) (c) Grabeskirche St. Elisabeth

Pfarre Sankt Vitus

Trauerseelsorge an der Grabeskirche St. Elisabeth und in der Region Mönchengladbach

Gemeindereferentin Ulrike Gresse - Büro Pfarrheim St. Elisabeth
Bökelstraße 178
41063 Mönchengladbach

Trauerseelsorge an der Grabeskirche St. Elisabeth und in der Region Mönchengladbach

Gemeindereferentin Ulrike Gresse
Büro Pfarrheim St. Elisabeth
Bökelstraße 178 - 41063 Mönchengladbach

Tel. (02161) 24 89 212

E-Mail: ulrike.gresse@pfarre-sankt-vitus.de

Informationen zur Trauerseelsorge:
www.trauerseelsorge-elisabeth-mg.de

Grabeskirche gk_12a-1 (c) Grabeskirche St. Elisabeth