Über die Citykirche

Mit dem 1. Advent 2005 hat ein neues Kapitel in der langen Geschichte der Hauptpfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt begonnen: die von vielen Menschen geschätzte ‚Bürgerkirche’ entwickelt sich zur ‚Citykirche Alter Markt’ im Zentrum von Mönchengladbach. Mit ihrem Angebot will die Citykirche Alter Markt die pastorale Arbeit der Innenstadtgemeinden ergänzen. Dazu wird die Cityseelsorge nach und nach ein Programm entwickeln unter den Leitworten Stille, Gebet, Begegnung und Kultur.

Cityseelsorge stellt deutschlandweit eine innovative Idee kirchlicher Präsenz für Menschen in den Innenstädten dar. Cityseelsorge meint insbesondere das Zugehen auf Passanten, vor allem auf die, die der Kirche fremd geworden sind und denen die Kirche fremd geworden ist. Es geht um ein neues Handlungsfeld der Seelsorge, das im urbanen Milieu ein kirchlich-religiöses Angebot für Sinnsuchende, Kirchenfremde, Distanzierte und punktuell Interessierte darstellt.

Informationen zur Citykirche und zur Citypastoral finden finden Sie auf der Homepage der Citykirche unter www.citykirche-mg.de

 

20190615_205052-Kopie.jpg_374310645 (c) Christoph Simonsen
Simonsen_Christoph (c) privat

Christoph Simonsen

Pfarrer, Leiter der Citykirche Alter Markt sowie der Cityseelsorge