Stellenausschreibung

Die Jukomm sucht eine/n Erzieher/in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 19,23% (7,5 Wochenstunden)

(c) Pixabay
Datum:
Mi. 11. Mai 2022
Von:
Christoph Rütten

Die Kath. Kirchengemeinde Sankt Vitus ist anerkannter Träger für Einrichtungen der kirchlichen offenen Kinder- und Jugendarbeit in Mönchengladbach. Die Konzeption betrifft die Arbeit in der Mobilen Jugendarbeit und der Jugendfreizeitstätte im Rahmen der Kooperation JUKOMM und nimmt die Bedürfnisse von jungen Menschen sozialräumlich in den Blick.

 

Wir suchen ab 01.07.2022 eine/n

 

Erzieher/in (m/w/d)

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 19,23% das sind 7,5 Wochenstunden.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.08.2023.

 

Sie erwartet eine besondere Arbeit einer in NRW einmaligen Kooperation von Stadt Mönchengladbach, evangelischer und katholischer Kirche in einer stationären Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Zentrum von Mönchengladbach.

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung des offenen Bereichs in unserer Jugendeinrichtung
  • Projektgestaltung und Ausführung
  • Beziehungsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Konfliktmanagement
  • Wertschätzender Umgang mit Diversität und Interkulturalität
  • Veranstaltungen in den Abendstunden und am Wochenende

 

Was uns wichtig ist:

  • Sie bringen eine große Offenheit gegenüber jungen Menschen mit und

sind an deren Lebenswelten interessiert

  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem Team
  • Engagement, Kreativität und Empathie gehören zu Ihren Stärken.
  • Flexible Arbeitszeiten in den Abendstunden und am Wochenende
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Kirche und ihre Arbeit findet auf Grundlage der christlichen Werte statt.

 

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsverordnung (KAVO) entsprechend der geforderten Qualifikation. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Denise Geilenkirchen, Tel: 02161/14617, denise.geilenkirchen@jukomm.de

 

Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.06.2022

an:  Kath. Kirchengemeinde Sankt Vitus, Frau Heike Münster, Abteistr. 37,

41063 Mönchengladbach, heike.muenster@pfarre-sankt-vitus.de