Neue Coronaregeln für Gottesdienste ab dem 20. Januar

OP bzw. FFP2 Masken für Gottesdienstbesuche erforderlich

Maske (c) Pixabay
Maske
Datum:
Mi. 20. Jan. 2021
Von:
Christoph Rütten

Im Zuge der Verlängerung und teilweisen Verschärfung der Corona-Maßnahmen haben sich Bund und Länder am 19. Januar auch auf weitere Auflagen für Gottesdienste verständigt. Künftig müssen auch am Platz medizinische Masken wie OP- oder FFP2-Masken getragen werden. Stoffmasken sind für den Gottesdienstbesuch nicht mehr ausreichend.

Wir bitten alle GottesdienstbesucherInnen diese Änderung zu berücksichtigen.